Über Erektion, Impotenz und Ursachen

Erektile Dysfunktion ist weit verbreitet und behandelbar. Sie sind nicht alleine, wenn Sie an Erektionsproblemen leiden: Nahezu einer von drei Männern über 65 Jahren leidet zu einem gewissen Grad unter Erektionsstörungen.1 Selbst jüngere Männer sind häufiger von Potenzproblemen betroffen. Das Thema ist vielseitig. Lassen Sie uns hier Ihre Fragen beantworten.

Quellen:
1. Braun M et. al. Epidemiology of erectile dysfunction: results of the `Cologne Male Survey’. International Journal of Impotence Research (2000) 12, 305-311; https://www.nature.com/articles/3900622

""